Lauberhorn 2019 | Swiss-Ski

Vom 18. bis zum 20. Januar 2019 fanden in Wengen die 89. Internationalen Lauberhornrennen statt. Als Partner von Swiss-Ski für die Digitalkommunikation war von Newsroom Communication ein Content-Team von Mittwoch bis Freitag vor Ort im Einsatz, um zusammen mit Swiss-Ski einen temporären Newsroom zu betreiben (siehe Real-Time-Digitalkommunikation für mehr Informationen).

Unsere Leistungen

Das Team von Newsroom Communication realisierte für Swiss-Ski eine Vielfalt an Geschichten: So begleiteten wir beispielsweise den Speedfahrer Niels Hintermann mit der Wengernalpbahn zurück an die Stätte seines ersten Weltcupsieges von 2017, Franz Heinzer, der Abfahrtsweltmeister von 1991, nahm uns mit auf die Besichtigung der berüchtigten Lauberhornabfahrt. Von Andy Evers, dem Chef der Schweizer Speed-Fahrer, liessen wir uns die Schlüsselstellen der Strecke erklären, und Urs Kryenbühl und Stefan Rogentin begleiteten wir einen Tag lang beim Training. Zuletzt montierten wir Bruno Kernen unsere 360-Grad-Cam auf den Helm – der Kamerafahrer lieferte uns Bilder, die spektakulärer nicht sein könnten.

Wir realisierten in Wengen für Swiss-Ski aber nicht nur Hintergrundberichte, sondern führten im Zielbereich spontan auch Interviews mit den Schweizer Athleten und schnitten von jedem Renntag einen Highlight-Clip. Jenen vom Samstag konzipierten wir in Zusammenarbeit mit der SWISS, einer Partnerin von Swiss-Ski. Hierfür machten wir Aufnahmen an der Startnummernauslosung im Weltcup-Dorf und in der Lounge der Fluggesellschaft im Zielbereich. Swiss-Ski publizierte die von uns produzierten Beiträge auf seinen Social-Media-Kanälen und auf seiner Website. Zusätzlich belieferten wir in Zusammenarbeit mit Swiss-Ski den Internationalen Skiverband FIS mit Highlight-Clips.

Ergebnisse

Insgesamt 67’600 Skifans und strahlend schönes Wetter während der Abfahrt vom Samstag machten die 89. Internationalen Lauberhornrennen zum vollen Erfolg. Auch auf den digitalen Kanälen war das Wengen-Wochenende äusserst erfolgreich:

Wir begleiteten Swiss-Ski während fünf Tagen vor Ort und realisierten insgesamt 18 Beiträge. Das 360-Grad-Video von der Lauberhornabfahrt generierte auf Facebook über 100’000 Views, während sich auch die Highlight-Clips einem breiten Publikum erfreuten. Mit den Hintergrundgeschichten gelang es uns, den Skifans ungewohnte Einblicke in die Welt der besten Skifahrer der Welt zu geben.

Newsroom Communication AG
Eigerstrasse 2