World Tourism Forum Lucerne 2019

Ausgangslage

Alle zwei Jahre zieht das World Tourism Forum Menschen aus der weltweiten Tourismusindustrie nach Luzern ins KKL. Am diesjährigen Forum, das vom 1. bis 3. Mai 2019 stattfand, waren 550 Besucher aus 80 Ländern dabei und haben zum Thema “Human Capital in an Age of Disruption: Talent, Innovation & Diversity” referiert, diskutiert und sich weitergebildet.

Unsere Leistungen

Bereits im Vorfeld durften wir diverse Ankündigungen und Hintergründe zu den verschiedenen Programmpunkten des Forums in Bild, Grafik und Text verarbeiten und über die diversen Kanäle des Veranstalters streuen. Ein wichtiger Bestandteil dieser Kommunikationsmassnahmen war der Storyshaker auf der Webseite des Veranstalters.

Auch am Event selbst war unser Team damit beschäftigt, das Geschehen rund um das #wtfl19 in hochwertigen Film- und Text-Beiträgen festzuhalten und der Online Community zugänglich zu machen. Als kleines Give-Away für alle Teilnehmer entstand im Anschluss ein Aftermovie, der die besten Momente des Forums noch einmal erlebbar macht.

Ergebnisse

Zum Einen haben wir mit unserer Arbeit im Bereich der Real-Time-Berichterstattung die Vielseitigkeit des Events aufzeigen können. Damit bekommen potenzielle Besucher, welche bisher nicht am Event teilgenommen haben, einen Eindruck was sie im Jahr 2021 nicht verpassen dürfen. Zum Andern lassen sich die hochwertigen und vielfältigen Beiträge auch im Nachhinein auf den verschiedenen Kanälen erleben und geben dem World Tourism Forum Lucerne nachhaltig ein Gesicht.

Newsroom Communication AG
Eigerstrasse 2